Tonerde

Tonerde

Natürliche Tonerden werden seit Jahrtausenden in der Hautpflege wegen ihrer reinigenden und wohltuenden Eigenschaften verwendet. Sie gelten als natürliche Alternative zum Färben von Seifen. Die verschiedenen Farben hängen von der Mineralzusammensetzung des Tons ab, die durch das Quellgestein bestimmt wird aus dem der Ton durch Verwitterung und Erosion gebildet wurde.

Ton ist im Grunde genommen Erde. Was Tone einzigartig macht, ist ihre Kationenaustauschkapazität (CEC). Es beschreibt die Fähigkeit, Kationen (positiv geladene Ionen) zu absorbieren und auszutauschen. Montmorillonit-Tone haben die höchste CEC-Rate und Kaolin-Ton die niedrigste. Illit-Tone liegen dazwischen. 

Dies bedeutet, dass Ton positiv geladene Toxine und Schadstoffe von deiner Haut entfernen kann.

Die Haupttypen von Tonen, die in Kosmetika verwendet werden, sind Kaolin Call, Illit-Tone (d. h. französische Tone) und Montmorillonit-Tone (Bentonit und Fuller-Erde).

LUMAYA verwendet eine Kombination aus Kaolin, rotem und grünem französischem Ton in der Tikal-Seife. Kaolin verleiht der Seife Seidigkeit und Cremigkeit und ist sehr gut geeignet für trockene Haut. Französischer roter Ton reinigt, peelt und entgiftet die Haut und ist sehr gut für fettige Haut. Zu guter Letzt absorbiert der französische grüne Ton Unreinheiten und Toxine von der Haut.

Die 3 Tone zusammen sind die perfekte Kombination, um die öligen und trockenen Teile des Körpers und des Gesichts zu behandeln.

 

 

 

Die vielen Vorteile der Verwendung von Ton in Seife:

  • entfernt Giftstoffe und Schadstoffe
  • Enthält wertvolle Mineralien
  • dient der Vorbehandlung der Haut vor dem Rasieren
  • Peeling und Glättung
Ein häufiges Missverständnis ist, dass Tone Öle und Fette aufnehmen oder absorbieren und somit für fettige Haut von Vorteil sind. Leider können die meisten Tone mit Ausnahme von Calciumbentonit kein überschüssiges Öl aus Ihrer Haut ziehen. Sie peelen jedoch sanft die oberste Hautschicht und entfernen damit abgestorbene Zellen, Schmutz und etwas überschüssiges Öl.