Mandarina
Mandarina
Mandarina

Mandarina

Normaler Preis €5,90
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe

MANDARINE MEETS LAVAERDE. VEGAN. PLASTIKFREI  VERPACKT. 

  • Ätherisches Öl aus Mandarine 
  • Weizenprotein sorgt für Spannkraft, Textur und Volumen 
  • Marrokanische Lavaerde reinigt und schont den Säureschutzmantel der Kopfhaut
  • Für normales Haar und häufiges Haarewaschen 

Noch nie war Haarewaschen so stimmungsaufhellend! Der süßliche Zitrusduft des Mandarina-Shampoos ist herrlich erfrischend und erheitert das Gemüt zu jeder Tageszeit. Durch die Extraportion Feuchtigkeit glänzt normales Haar nach jeder Anwendung in neuer Frische. Der enthaltene Rhassoul-Ton, eine mittlerweile auch hierzulande bekannte Lavaerde, stammt aus Marokko und wird in den fruchtbaren Böden des Atlasgebirges gewonnen. Waschen mit Erde kommt dir nicht ganz sauber vor? Keine Sorge, Heilerden werden sowohl in Marokko als auch Süd- und Mitteleuropa schon seit dem 12. Jahrhundert zu Haar- und Hautpflege verwendet. Der Ton entfaltet bei anspruchsvoller Haut seine heilende Wirkung, stabilisiert die Talgproduktion und sagt Schuppen den Kampf an. Als wahrer Beauty-Allrounder ist Rhassoul-Ton auch noch reich an Mineralien wie Magnesium und Kieselerde. Verwöhne Haut und Haare bei jeder Anwendung mit einer Verjüngungskur!

Gewicht: 45 oder 90 Gramm

Verbrauch: ca. 60 Haarwäschen bei 90g (kann je nach Länge und Intensität der Shampoo-Benutzung variieren) 

Gute Nachrichten: Auf sauere Spülungen oder eine Übergangszeit wie bei einer Haarseife kannst du verzichten, da es sich bei unseren Shampoobars um pH-ausgeglichene Produkte handelt, die nicht auf Seifenbasis hergestellt sind. 

Und so funktioniert es: 

1. Haare nass machen.

2. Das feste Shampoo mit etwas Wasser in den Händen verreiben bis es schäumt und dann in die feuchten Haare einmassieren. Alternativ das Shampoo-Stück sanft kreisend oder vom Scheitel bis in die Längen über die feuchten Haare reiben und es so aufschäumen und verteilen.

3. Anschließend Haare waschen und mit klarem Wasser ausspülen.

Zwischen den Anwendungen möglichst trocken lagern.  

 

 

Inhaltsstoffe: 

SODIUM COCOYL ISETHIONATE, AQUA, SIMMONDSIA CHINENSIS SEED OIL , CITRUS NOBILIS PEEL OIL, LIMONENE*, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER, MOROCCAN LAVA CLAY, PANTHENOL, HYDROLYZED WHEAT PROTEIN, BENZYL ALCOHOL , DEHYDROACETIC ACID, SODIUM BENZOATE, PHENOXYETHANOL
*Bestandteil der ätherischen Öle

SCI Pulver SODIUM COCOYL ISETHIONATE
Ist ein pflanzliches und mildes Tensid, welches unsere Kopfhaut und unser Haar sanft von überschüssigem Talg und Schmutz reinigt. Es wird aus Kokosnussöl gewonnen und ist frei von Palmöl.

Wasser AQUA
Wir setzen kein zusätzliches Wasser in unseren festen Shampoos ein. Das hier aufgeführte Wasser ist Bestandteil der eingesetzten Rohstoffe.

Jojobaöl SIMMONDSIA CHINENSIS SEED OIL 
Jojobaöl ist eines der wichtigsten Basisöle für die Körperpflege und Therapie. Es ist besonders zur Hautpflege bei fettiger Haut geeignet, da es gut einzieht und sich nicht ölig anfühlt. Auch eine überschüssige Talgproduktion wird durch das Öl reguliert. Ebenso kann schuppige und ölige Kopfhaut von der Anwendung des Jojobaöls profitieren; Jojoba in Haarwässern und Shampoos stärkt und schützt die Haare. Es ist eigentlich ein Wachs und hat die größte Ähnlichkeit zu unserer Talgschicht, so dass es der Kopfhaut Feuchtigkeit spendet, ohne ihre Poren zu verstopfen.

Mandarinenöl CITRUS NOBILIS PEEL OIL
Mandarinenöl gilt als eines der wichtigsten ätherischen Citrusöle für die Lebensmittel- und Duftstoffindustrie. Je nach Reife, Herkunft oder Art der Früchte kann das aus der Schale gewonnene Öl gelb, grün oder rot sein. Mandarinenöl hat einen frischen fruchtig-spritzigen Duft, der sehr aufheiternd wirkt und Lust auf Unternehmungen macht. Das ätherische Öl der Mandarine wirkt inspirierend beim kreativen Denken und aufbauend nach schweren Tagen.

Sheabutter BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER
Sheabutter wird aus den Nusskernen der Früchte des Sheabaums (Butyrospermum parkii) gewonnen, die etwa 45 bis 48 % Fett enthalten. Der sechs bis zwölf Meter hohe Sheabaum ist ein charakteristischer Baum des Savannen-Holzlandes und erreicht erst nach ca. 40 bis 50 Jahren seinen maximalen Ertrag. Ursprünglich stammt er aus den südlichen Regionen der Sahel- und den nördlichen Regionen der Guinea-Zone. Sheabutter enthält Fettsäuren und unverseifbare Bestandteile, die den natürlichen Erneuerungsprozess der Haut stimulieren. Sie verleiht der Haut den besten Moisturizing-Effekt.

Ghassoul MOROCCAN LAVA CLAY
Ghassoul bedeutet übersetzt "Wascherde" und ist eine ganz besondere Tonerde. In Mitten des marokkanischen Atlasgebirge wird Sie abgebaut. Die Ghassoul Tonerde sticht durch ihre adstringierenden Eigenschaften hervor. Durch die hohe Aufnahmefähigkeit von Schmutz und Fettpartikeln reinigt sie die Haut ohne dabei den Säureschutzmantel anzugreifen. Ghassul ermöglicht zudem eine extrem schonende Haarwäsche. Frei von Tensiden, greift Sie die natürliche Schutzschicht der Haare nicht an.

Panthenol PANTHENOL
Panthenol penetriert über die Haarwurzel in den Haarschaft und wird dort in vitaminwirksame Pantothensäure umgewandelt.Panthenol dringt gut in die Haarfaser ein und spendet dort nachhaltig Feuchtigkeit. Dadurch wirkt die Haaroberfläche glatter und gesunder.

Weizenprotein HYDROLYZED WHEAT PROTEIN
Hydrolisiertes Weizenprotein wird wie es der Name schon verrät aus Weizen gewonnen. Das Weizenprotein stärkt die Spannkraft der Haare und beugt Haarbrüchen vor. Zudem sorgt es für mehr Volumen, Textur und pflegt die Haare. Des Weiteren schützt es vor Austrocknung und macht das Haar seidig weich.

Geogard BENZYL ALCOHOL & DEHYDROACETIC ACID Geogard ist ein Öko-zertifiziertes (ECOCERT) Konservierungsmittel. Es ist gut verträglich und wird damit oft in der Naturkosmetik verwendet. Es verhindert das Wachstum von Bakterien, Schimmelpilzen und Hefe. Geogard ist transparent & geruchslos.

1. Nur zur äußeren Anwendung.

2. Bei Auftreten von Hautreizungen die Anwendung abbrechen.

3. Nicht anwenden bei bekannter Allergie gegen die aufgeführten Inhaltsstoffe und ätherischen Öle. Befragen Sie immer Ihren Arzt, bevor Sie ätherische Öle während der Schwangerschaft verwenden.

Das könnte dir auch gefallen