Santa Rosa
Santa Rosa
Santa Rosa

Santa Rosa

Normaler Preis €8,50
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

WELLNESS. VEGAN & PLASTIKFREI VERPACKT. 

  • Ätherische Öle aus Geranie, Palmarosa und Lavendel 
  • Avocadoöl versorgt deine Haut mit Vitamin E 
  • Kristallsalz verleiht deiner Haut ein sanftes Peeling  

Unsere Santa Rosa Seife macht mit ihrem herrlichen Duft nach ätherischen Ölen aus Geranie, Palmarosa und Lavendel aus jeder Anwendung eine Wellnesserfahrung.

Eine Kombination aus verschiedenen Ölen lässt die Haut vor Freude tanzen. Dank des Avocadoöls wird die Haut mit nährreichem Vitamin E verwöhnt. Für die Extraportion Feuchtigkeit sorgen Rizinus- und Kokosöl.

Ihren Namen erhält Santa Rosa dank des rosa Kristallsalz, das als natürliches Peeling sanft abgestorbene Hautzellen entfernt.

Ätherisches Geranienöl ist feuchtigkeitsspendend und kann bei gereizter und trockener Haut zur Linderung beitragen. Das ätherische Palmarosaöl reduziert Körpergerüche und spendet der Haut Feuchtigkeit. Ätherisches Lavendelöl ist vor allem für seine nachgewiesen beruhigende und entspannenden Wirkungen bekannt, doch reinigt und entgiftet es die Haut auch zusätzlich.

Der paradiesische Duft versetzt einen direkt in eine Traumwelt aus Hamams und Spas und macht aus jeder Anwendung eine kleine Selfcare-Einheit. 

1 Seife x 100 g

Diese Seife ist für Hände, Körper und Gesicht anwendbar. Wir empfehlen dieses Produkt nicht für die Haare sondern empfehlen hier unsere speziellen Lumaya Shampoos. 

Ansonsten einfach Seife leicht nass machen und auf den Händen und auf dem Körper verreiben und mit reichlich Wasser abspülen. Seife nach der Anwendung trocken lagern. 

Olea Europaea Fruit Oil, Cocos Nucifera Oil, Aqua, Sodium Hydroxide, Theobroma Cacao Seed Butter, Persea Gratissima Oil, Sodium Chloride, Ricinus Communis Seed Oil, Lavandula Angustifolia Flower Oil, Cymbopogon Martini Oil, Pelargonium Graveolens Oil, Sodium Lactate, Kaolin, Rosa Centifolia Flower, Illite, Citronellol*, Geraniol*, Limonene*, Linalool*.

*Bestandteil des ätherischen Öls

1. Nur zur äußeren Anwendung.

2. Bei Auftreten von Hautreizungen die Anwendung abbrechen.

3. Nicht anwenden bei bekannter Allergie gegen die aufgeführten Inhaltsstoffe und ätherischen Öle. Befragen Sie immer Ihren Arzt, bevor Sie ätherische Öle während der Schwangerschaft verwenden.

Das könnte dir auch gefallen